Auferstehung – neues Buch

Mein neues Buch erscheint an diesem Wochenende, dem 25. Januar! „Dieses Buch enthält neue Ideen für die Gottesdienste in der Passions- und Osterzeit. Der Autor gibt Anregungen für eine zeitgemäße und menschennahe Verkündigung. Durch die Entwürfe möchte er mit den Gottesdienstbesuchern Anknüpfungspunkte finden, den eigenen Lebensweg mit dem von Jesus Christus in Berührung zu bringen […]

Hunger in der Welt

Hier kann man aktuell sehen und lesen, wo in der Welt gehundert wird. Und wie steigende und stark schwankende Nahrungsmittelpreise den Hunger verschärfen Was können wir dagegen tun? [issuu width=420 height=297 backgroundColor=%23222222 documentId=111011094410-a5588fefe87143e4ba257754f3f66889 name=whi2011_dt username=welthungerhilfe tag=hunger unit=px id=a7bc6f85-e20f-69cb-bdcd-d59141195a89 v=2]

Alles postmodern, oder was?

Ist es „postmodern“, sich nicht mehr festlegen zu wollen? Ist es „postmodern“, vor klaren Antworten und eindeutigen Aussagen Angst zu haben? Traut man sich nicht mehr „Ja“ zu sagen, wo ein „Ja“ gesagt werden muss, und „Nein“, wo ein „Nein“ hingehört? Ist die Welt und der christliche Glaube in Wirklichkeit „Schwarz/Weiß“ aber „postmoderne“ Christen wollen […]

Zur Hölle damit

Brauchen wir eine Hölle? Ja, wir brauchen eine Hölle. Wir brauchen als Menschen diesen Ort, diese Zeit, diese Gelegenheit, wo Kräfte zum Ausgleich kommen, wo Opfern ihr Leid und ihre Qual vergolten werden. Wo Verbrecher und Mörder, Folterer und Missbraucher eine Strafe erhalten, wo das Böse verurteilt wird und Gerechtigkeit siegt. Wir brauchen das. Schon […]

Dummes Zeug?

Viele Menschen erleben Kirche und Christen heute als – geschlossene Gesellschaft – langweilig – uninteressant – nicht relevant – realitätsfern – dumm Umfragen bestätigen das immer wieder. So wie hier oder diese hier: Häufig werden der Glaube an die Schöpfung der Welt in 7 Tagen genannt. Oder die Ablehnung moderner wisschaftlicher und medizinischer Erkenntnisse und […]

Bücherverbrennung 2010

Die Evangelische Allianz in den USA bekniet eine Kirchengemeinde in Florida den geplanten „Koran-Verbrennungstag“ nicht zu „begehen“: The Christian Post Christen sollten Respekt vor der Meinung und auch vor dem Glauben anderer Menschen haben. Zumal Heinrich Heine leider Recht hatte, als er sagte: „Das ist erst der Anfang. Wo man Bücher verbrennt, da verbrennt man […]

Vortrag „Einführung in den alt. GoDi“

Am Samstag, den 13. Juni durfte ich in Celle beim Praxistag „Liturgische Portale“ der Liturgischen Konferenz Niedersachsens einen Vortrag halten zum Thema „Einführung in den alternativen Gottesdienst„. Ich danke allen, die an diesem Vormittag dabei waren. Wenn Sie Interesse an meinem Vortragsmanuskript (Powerpoint-Datei) haben, dann schreiben Sie mir bitte eine Email. Ich sende es gerne […]

Proaktiv leben

Es sei gut, „proaktiv“ zu leben. So höre und lese ich es immer wieder. Daraus erwachse Glück und Zufriedenheit. Dadurch halte man die Fäden des (eigenen) Lebens selbst in der Hand. Und es klingt plausibel: proaktiv zu leben bedeutet, selbst zu leben und sich nicht leben zu lassen. Also auf die Herausforderungen des Lebens einen […]

Wasser ist zum …

… waschen da… und für vieles andere auch. Glücklich, wer es also hat. Wasser ist kostbar und wird immer wertvoller. Wie die EKD in ihrem jüngsten Newsletter berichtete: „Wasser kennt keine Grenzen. Weltweit gilt das für rund 260 Flüsse und Seen, die sich über mehrere Länder erstrecken. „Das Konfliktpotenzial wächst“, sagt die Deutsche Gesellschaft für […]

Gottes Währung

Bundespräsident Horst Köhler sagte dieses in seiner Berliner Rede: „Die große Chance der Krise besteht darin, dass jetzt alle erkennen können: Keiner kann mehr dauerhaft Vorteil nur für sich schaffen. Die Menschheit sitzt in einem Boot. Und die in einem Boot sitzen, sollen sich helfen. Eigennutz im 21. Jahrhundert heißt: sich umeinander kümmern.“ Rick Warren […]