Politik und Schuld

Herr, ich habe gesündigt. Du weißt es schon längst. Ich habe zu viel Gefallen an der Macht und dem Einfluss bekommen. Es ist mir zu Kopf gestiegen und hat mich gefangen genommen. Ich konnte nicht mehr für die Menschen, sondern nur noch für mich da sein. Alles, was mich interessiert hat, war wie ich wirke und welche Meinung die Menschen … Weiterlesen →

Nicht gewählt

Vater, sie haben mich nicht wieder gewählt. Ich bin sehr enttäuscht. Ob ich mich nicht genug für die Menschen eingesetzt habe? Ob ich falsche Politik gemacht habe? Ich weiss es nicht genau. Über vieles muss ich noch nachdenken. Hilf mir, nicht bitter zu werden. Vergib mir meine Schuld und schenke mir Weisheit für die Zukunft. Amen.

Dienen

Herr! Ich will den Menschen dienen, nicht über sie herrschen. Lass mich das bitte nie vergessen! Danke. Amen.

Politik

Herr! Ich bin gewählt! Eine große Last liegt nun auf meinen Schultern. Werde ich sie tragen können? Viele Menschen haben hohe Erwartungen an mich. Werde ich sie erfüllen können? Viele Gruppen wollen gleichermaßen von mir vertreten werden. Werde ich ihnen gerecht werden können? Herr, allein schaffe ich es nicht. Sei du bei mir. Erfülle mich mit deinem Geist. Rede zu … Weiterlesen →

politisches Amt

Himmlischer Vater! Ich bin in ein politisches Amt gewählt worden. Die Menschen hier haben mir ihr Vertrauen ausgedrückt. Sie haben Erwartungen an mich und möchten, dass ich Politik für sie mache. Herr, ich weiss, dass ich allein nicht viel ausrichten kann. Lass mich aber Vertrauen haben in deine Macht. Mit dir zusammen bin ich stark! Hilf mir, gute Politik zu … Weiterlesen →

Du bist der Herr

Herr, du bist der Herrscher der ganzen Welt, dir gehört dir Erde! Bitte schenke unseren Politikern Einsicht in deine Wege und deinen Willen. Hilf ihnen, sich nach deiner Gerechtigkeit zu strecken und nicht für sich selbst, für ihre Ehre, Politik zu betreiben, sondern zum Wohle des Volkes und zu deiner Ehre. Du hast ihnen Macht gegeben, Gesetze zu erlassen und … Weiterlesen →