Politik und Schuld

Herr,
ich habe gesündigt. Du weißt es schon längst.
Ich habe zu viel Gefallen an der Macht und dem Einfluss bekommen. Es ist mir zu Kopf gestiegen und hat mich gefangen genommen. Ich konnte nicht mehr für die Menschen, sondern nur noch für mich da sein. Alles, was mich interessiert hat, war wie ich wirke und welche Meinung die Menschen von mir haben. Dabei sind meine eigentlichen Aufgaben viel zu kurz gekommen. Ich habe schlechte Politik gemacht und mich nicht mehr eingesetzt. Dabei hatte ich doch so große Ziele. Ich wollte wirklich viel verändern, besser machen und nun? Vergib mir und hilf mir neu anzufangen. Danke! Amen.

Leave a Comment